Im Sommer erkunden Sportbegeisterte den Naturpark Texelgruppe und den Nörderberg mit Rennrad, Mountainbike oder Wanderschuhen. Die schönsten Radwege des Landes führen vom Reschenpass bis zum zum Gardasee. Direkt vor der Haustüre lädt unser Freibad zum Schwimmen ein; Abenteuerlustige wagen eine Rafting-Abfahrt auf der Etsch. Im Winter kommen Skier, Snowboard und Rodel zum Einsatz.

Im Frühling verwandelt sich das Etschtal in ein Meer aus Apfelblüten. Im April und Mai ist ein Besuch in den Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran besonders eindrucksvoll. Spannung pur ist am Ostermontag angesagt, dann findet in Meran das große Haflinger Galoppreiten statt.

Der Herbst beeindruckt mit bunten Farben – ab Oktober leuchten die Wälder in sattem Gelb und Rot. Beim Traubenfest in Meran und beim Törggelen in urigen Buschenschanken wird die Ernte gefeiert. Unsere Gäste genießen die Äpfel direkt aus unserem hauseigenen Garten.

Für welche Jahreszeit Sie sich auch entscheiden – die Natur ringsum ist ein Paradies für alle, die Freude an Bewegung haben.